sitemap
Site language CroatiaCroatian
United Kingdom (Great Britain)English
Germany (D)German
» Versicherungsanfrage
 
» Auslandsschaden-abteilungen
 
» Regulierungsbeauftragte

Kroatisches Versicherungsbüro


Zuständigkeit und Tätigkeiten

 

Das Kroatische Versicherungsbüro wurde im Jahre 1992 als das nationale Grüne Karte Büro der Republik Kroatien gegründet.

Die Aufgaben des Kroatischen Versicherungsbüros haben sich in den vergangenen zwei Jahrzehnten erweitert und umfassen heute, gemäß dem Versicherungsgesetz, dem Gesetz über Pflichtversicherungen im öffentlichen Verkehr und der Satzung des Kroatischen Versicherungsbüros die Durchführung von Tätigkeiten:

  • des Verbandes der Versicherungsgesellschaften, die ihren Sitz in der Republik Kroatien haben;
  • des nationalen Grüne Karte Büros und andere geplanten Aktivitäten im Rahmen internationaler Abkommen über die Kraftfahrzeug Haftpflichtversicherung;
  • des Garantiefonds;
  • der Auskunftsstelle;
  • der Entschädigungsstelle.

sowie Tätigkeiten im Zusammenhang mit

  • der Grenzversicherung (Kfz-Haftpflichtversicherung);
  • der Vertretung der kroatischen Versicherungsgesellschaften in internationalen Organisationen (Insurance Europe, Council of Bureaux, IUMI);
  • Schlichtung von Streitigkeiten (Versicherungsombudsmann);
  • außergerichtlicher Streitbeilegung (Mediationszentrum);
  • sonstigen Aktivitäten im gemeinsamen und gegenseitigen Interesse der Versicherungswirtschaft;
  • professionellen Ausbildungsprogrammen in allen Versicherungssparten (Zentrum für Bildung im Versicherungswesen);
  • Statistiken des kroatischen Versicherungsmarkts;